u20 SM Einzel 2021

Am 19. Juni 21 fand endlich wieder ein Wettkampf statt. Wir Gösger Speedys waren mit 12 Teilnehmer anwesend. Trotz Corona Massnahmen und somit mit Maskenpflicht ab 12 Jahren, war es ein sehr erfolgreicher Wettkampf. 

8 Springerinnen erhielten eine Auszeichnung und 22 neue persönliche Rekorde wurden gesetzt.

Herzliche Gratulation an alle Gösger Speedys.

Zu den Bildern



Online Teamwettkampf

Leider fand diesen Herbst die Schweizermeisterschaft Team coronabedingt nicht statt. Dafür können wir uns auf eine neue Wettkampfform freuen, welche es bis jetzt noch nie gegeben hat. Dabei dürfen mehrere Skipper/innen zusammen zu einer vorgegebenen Musik (30 sec) eine Show einstudieren. Diese Show wird dann einem anderen Team gegenübergestellt und es wird abgestimmt, welche Show man besser fand. Die Gösger Speedys stellen dabei drei Teams von den Springmüüs, Kängurus und Fröschlis. Das Einstudieren der Shows hat mega Spass gemacht und auch den Teamgeist der Gruppen gefördert. Es ist schön wieder im Team zu springen. Wir freuen uns schon jetzt die Videos der Shows zu zeigen. Diese Videos werden anschliessend auf Instagram gezeigt unter: ropeskippingswiss. Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr für unsere Videos abstimmt!

Folgt doch unsere Seite, damit ihr auf dem laufenden seid. (Instagram Gösger Speedys: goesger_speedys)

 


Rope Skipping Camp 2020

Das diesjährige Schweizerische Rope Skipping Camp fand von dem 4. bis 9. Oktober statt. Es waren insgesamt 42 TeilnehmerInnen aus 8 Vereinen und 13 Staffs aus Deutschland und der Schweiz anwesend. Von den Gösger Speedys waren auch 10 mit dabei. Es war eine lehrreiche und tolle Woche und wir hoffen alle, dass wir für nächstes Jahr noch mehr Gösger Speedys anstecken können. Das Camp findet nächstes Jahr vom So 3.10.21 bis Fr 8.10.21 statt.



Swiss Jump Cup

In diesem Jahr fallen die nationalen Wettkämpf im Rope Skipping etwas anders aus. Der Swiss Jump kann durch die Covid-19 Situation nicht wie gewohnt durchgeführt werden. Damit er aber nicht ganz abgesagt werden musste, hat sich das Komitee für einen Online Wettkampf entschieden.

Vom 29. August bis 18. September fand dieser Online Wettkampf in 2 Kategorien (Vereinswettkampf und Einzelwettkampf statt. 

Wir sind stolz, verkünden zu dürfen, dass wir in 4 der 7 Vereinsdisziplinen der 1. Rang erreicht haben und 3 Mal den 2. Rang.

Im Einzelwettkampf haben es 10 Personen bis ins Finale geschafft und 3 von ihnen auf den 1. Platz.

(es sind dies: Leonie, Aurora, Melanie)

 

Herzliche Gratulation an alle!



Challenge #5

Unsere letzte Challenge war, etwas Alltägliches in einem Seil zu machen.

 



Flöh werden zu Häslis

Mit einer 45 minütigen Namens Challenge hat sich die Gruppe Flöh ihren neuen Namen "Häsli" verdient.

Sie haben in der vorgegebener Zeit alle 14 Aufgaben erledigt.

Nun kann auch die jüngste Rope Skipping Gruppe ihr Maskottchen mit an die Wettkämpfe nehmen. 



Sanitas Challenge

Wir haben mit unseren Jugendgruppen den 2. Platz in der Region Nordwestschweiz erreicht. 

Herzlichen Dank Sanitas!

 



Bericht über die Springmüüs

Gösger Speedys: Das grosse Vereinsupdate

Meterlange Seile und komplexe Choreografien. Ein Besuch bei den Gösger Speedys währt einen Einblick in die Welt des Rope Skippings

https://www.nau.ch/ort/olten/gosger-speedys-das-vereinsupdate-65725648

 


Challenge #3

Wir halten auch in der Quarantänezeit zusammen.

Hier die Gösger Speedy Routine für Zuhause. :)

 

 



Challenge #2

Lieblingssprünge von den Gösger Speedys. 



Challenge #1

RopeSkippingSwiss hat eine erste Challenge gestartet.  Hier die Eindrücke von den Gösger Speedys. :) 



Leider Kein rope SKipping solang auch keine Schule ist...

Einige Links zum weiter TRAINIEREN :)

The Tricktionary (verschiedene Tricks für jedes Level)

RopeSkippingSwiss (tolle Camp Routine zum üben)

learnin'theropes (Rope Skipping workout)

 

 

 


Akrobatik

Am Dienstag 10. März hatten die Gruppen Flöh, Fröschli und Kängurus die Möglichkeit ihr Akrobatik zu verbessern. Mit Dominik Trainer von dem Turnasium in Lostorf. 

 



Buttontraining

Am 6. März 2020 fand unser erstes Buttontraining statt. 24 Kids hatten 90 Minuten Zeit verschieden Rope Skipping Test zu absolvieren (Im Einzelseil, Speed, Wheel, 2 People 1 Rope und Double Dutch) und sich so verschieden Buttons zu verdienen.  

Gesamthaft konnten wir am Ende 48 Buttons verteilen. Herzliche Gratulation!



Weihnachts-abschluss

Am Freitag 20.12. haben wir das Rope Skipping Jahr mit gemeinsamen Spielen abgeschlossen. 

Im Jahr 2019 haben wir an den Wettkämpfen 33 Einzelsportler, 2 Eltern-Kind und 8 Team Podestplätze erzielt. 

HERZLICHE GRATULATION!

Wir wünschen allen schöne Festtage und freuen uns auf das Jahr 2020.

weitere Bilder



Samichlaus Training


SM TEam 2019

Am 30. November waren wir mit 3 Teams an der Schweizermeisterschaft Team in Baar.

Herzlichen Glückwunsch an alle Springerinnen und Springer für ihre tolle Leistung an diesem Wettkampftag. 

 



Rope Camp 2019

Das diesjährige Schweizerische Rope Skipping Camp fand von dem 6. bis 11. Oktober statt. Es waren insgesamt 45 TeilnehmerInnen aus 9 Vereinen und 14 Staffs aus Spanien, Ungarn und der Schweiz anwesend. Von den Gösger Speedys waren auch 7 mit dabei. Es war eine lehrreiche und tolle Woche und wir hoffen alle, dass wir für nächstes Jahr noch mehr Gösger Speedys anstecken können.



Swiss JUmp Cup

Am Samstag 21.09.2019 fand der 2. Swiss Jump Cup in Reinach statt.  Niedergösgen war anwesend mit 36 Einzelspringer und 18 Elki Teams. 

Es war ein sehr erfolgreicher Wettkampf mit sehr vielen Podestplätzen im Einzel- und Teamwettkampf.  Und es wurden 54 neue persönliche Rekorde aufgestellt.



Jubiläumsgeschenk

Zu Ehren unseres 20 Jahre Jubiläums gab es, für jedes aktive Rope Skipping Mitglied, ein selbst kreiertes Rope Skipping T-Shirt in der entsprechenden Teamfarbe.



An der Schweizermeisterschaft Einzel im Frühling 2019 haben sich Melanie Peier und Oriana Fröhlich für die Europameisterschaft in Graz Österreich qualifiziert.

Da dies viele Kosten mit sich bringt, haben wir ein IBelieveInYou Projekt gestartet. Wir freuen uns über jede Unterstützung.


Show Time

Am Samstag 15. und 22. Juni zwischen 13:00 und 14:00 Uhr gibt es eine Rope Skipping Show auf der Bahnhof Bühne in Aarau zu sehen.

Das Showteam mit Gina, Melanie und Lena freut sich dich im Publikum zu sehen.



20 Jahre Gösger Speedys

Seit 1999 gibt es die Rope Skipping Gruppe in Niedergösgen. Am 4. Mai 2019 feierten wir dies mit 38 Rope Skipper an einem Jubiläumsausflug. Unser Thema an diesem Tag war Schokolade. Am Morgen besuchten wir das Besucherzentrum der Frey in Buchs. Am Nachmittag konnten die vier Rope Skipping Gruppen mit einem Postenlauf Rope Geld verdienen, um mit diesem in unserem Shop Schokoladenzutaten zu kaufen. Das Highlight des Tages war das anschliessende Giessen und Dekorieren von Bruchschokolade.

Am Abend wurde mit ehemaligen Leiterinnen und den Wertungsrichter angestossen und Fotos von den vergangenen 20 Jahren angeschaut.




SM Einzel 2019

letzten Samstag am 30.03.2019 waren wir erneut an der Schweizermeisterschaft Einzel. Der Tag war für alle sehr Erfolgreich dann es sind nicht nur neue Schweizerrekorde von Gösgen aufgestellt worden, sondern auch zahlreiche eigene Rekorde wurden gebrochen. Somit war der Tag für jeden Teilnehmer ein Erfolg. Jetzt können sich alle auf die Jugendfestshow konzentrieren und mit grosser Motivation neu ins Training starten.

zu den Bildern




PROBE WETTKAMPF  SM Einzel

Am 3. März 2019 fand unser Probe Wettkampf für die SM Einzel statt. Alle Teilnehmer konnten mindestens einen von ihren eigenen Rekorde brechen.  Wir hoffen, dass es euch auch an der Schweizermeisterschaft so gut gelingt. 

Schon jetzt drücken wir euch ganz fest die Daumen!


Training mit einem Weltmeister

Am 10.12.18 hatten wir die Ehre, von Zac Tomlinson, Weltmeister aus Amerika, trainiert zu werden. Er ist zur Zeit in der Schweiz und konnte es sich einrichten, bei uns in Niedergösgen vorbei zu schauen. Wir hatten, zusammen mit vielen anderen Springerinnen aus diversen Vereinen, sehr viel Spass. Sicherlich hat jeder wieder einige neue Sprünge gelernt.